Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Beratern auf!

Quick-Kontakt-Formular


Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Doppelhaushälfte mit Anbau auf einem Erbbaurechtsgrundstück

22547 Hamburg-Lurup, Haus

Objektbeschreibung

Das Haus ist 1956 in massiver, zweigeschossiger Bauweise errichtet worden. 2012 wurde das Haus um einen eingeschossigen Anbau ergänzt. Der Altbau ist unterkellert und hat Wohnqualität. Hier befinden sich zwei Schlafräume und ein Duschbad.

Beide Gebäudeteile befinden sich in einem hervorragenden Pflegezustand und sind sehr hochwertig ausgestattet. Der Altbau umfasst ca. 75,00 m², die sich auf drei Wohnräume, eine Küche, ein Badezimmer, einen Flur, ein Gäste-WC und zwei Abstellräume verteilen. Die Küche ist mit einer modernen Einbauküche ausgestattet, der Fußboden ist teilweise gefliest oder mit Holzdielen versehen und das Badezimmer ist modernisiert. In einem Wohnraum im Erdgeschoss befindet sich ein fantastischer Kachelofen, der mit Holz geheizt wird und für ein wunderbares Raumklima sorgt.

Der Neubau ist luxuriös ausgestattet und umfasst ca. 85,00 m², die sich auf einen großzügigen Wohn-Essbereich und zwei weitere Räume verteilen. Der gesamte Bereich ist mit hochwertigen, italienischen Fliesen ausgelegt und hat eine Fußbodenheizung.

Im Garten ist ein weiteres Gebäude, in welchem sich eine komplette Wohnung mit einem Zimmer, einer Küche und einem Duschbad befindet.

Das Erbbaurecht wurde 1956 über 99 Jahre abgeschlossen. Die Restlaufzeit beträgt daher nur noch 28 Jahre. Da der Erbbaurechtsgeber die Stadt Hamburg ist, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass das Erbbaurecht verlängert wird oder ein Kauf zu einem Vorzugspreis möglich ist. Der Erbbauzins beträgt aktuell 500,00 €.

Ausstattung

Fenster:
isolierverglaste Kunststofffenster, teilw. 2fach und teilw. 3fach

Heizung und Warmwasser:
Gaszentralheizung
Fußbodenheizung im Neubau

Bodenbeläge:
Holzdielen, hochwertige italienische Fliesen

Küche:
moderne Einbauküche im Altbau

Bäder:
Duschbad, Vollbad und Gäste-WC
Einliegerwohnung: Duschbad

Fliesenarbeiten:
hochwertig und modern

Besonderheiten:
Kachelofen, Alarmanlage mit Videoüberwachung, feuerverzinkter Zaun mit elektrischem Tor

Lage

Der Stadtteil Lurup befindet sich im Westen Hamburgs im Bezirk Altona und ist das jüngste der ehemaligen Bauerndörfer, das in Hamburg eingegliedert wurde. Es ist eines der bevölkerungsreichsten Wohnviertel und beliebt bei jungen Familien.

In der unmittelbaren Umgebung befinden sich Kindergärten, Schulen und Freizeitanlagen. Durch die gute Infrastruktur sind Sie mit den Buslinien 2, 3 und 186 in wenigen Minuten an der S-Bahn-Station Elbgaustraße oder in der City.

Die neuentstehende Science-City in Bahrenfeld erreichen Sie nach kurzer Fahrt mit dem Fahrrad oder dem Bus.

Zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie ein Einkaufszentrum, mit einer Vielzahl an Geschäften befindet sich in fußläufiger Entfernung. Das Elbe Einkaufzentrum, das Eidelstedt Center oder das Schenefeld Center erreichen Sie ebenfalls sehr schnell.

Der Altonaer Volkspark und der Dahliengarten laden zum Spazierengehen und Ausruhen ein.

Die Trabrennbahn Bahrenfeld, das Volksparkstadion sowie die Barclaycard Arena bieten eine Vielzahl kultureller Unterhaltung in unmittelbarer Nähe.

Objektdaten

  • Objekt ID:
    TMN_1644
  • Zimmer:
    5
  • Wohnfläche:
    143 m²
  • Nutzfläche:
    70 m²
  • Grundstück:
    1.022 m²
  • Kaufpreis:
    550.000,00 EUR
  • Courtage:
    3,57 % inkl. MwSt.

Ausstattung

  • Aussenparkplatz
  • Badewanne
  • Einbauküche
  • Fenster (im Bad)
  • Fliesenboden
  • Garage
  • Gartennutzung
  • Gasheizung
  • Gäste-WC
  • Kamin
  • Keller
  • Zentralheizung

Energieverbrauchsausweis

  • Baujahr:
    1956
  • Gültig bis:
    11.04.2032
  • Energieverbrauch:
    90.00 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser:
    Ja
  • Primärenergietr.:
    GAS
  • Effizienzklasse:
    C

Direktanfrage