Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Beratern auf!

Quick-Kontakt-Formular

Bausubstanz schützen, Energie sparen und Wert steigern
Gehen Sie die Sanierung Ihrer Immobilie mit Sparda Immobilien an

Sanierung Ihrer Immobilie

Geplant, umgesetzt und finanziert

Irgendwann muss jede Immobilie saniert werden. Sei es, weil Sie eine Immobilie aus zweiter Hand kaufen, weil sich Ihre Ansprüche ans Wohnen geändert haben oder weil Sie Ihre Immobilie fit für die Zukunft machen möchten. Lesen Sie, wie Sie eine Sanierung am besten planen, umsetzen und finanzieren.

Immobilien energetisch sanieren

Ältere Immobilien sind oft günstiger als Neubauimmobilien, aber sie müssen oft erstmal energetisch saniert werden. Eine veraltete Heizung, undichte Fenster oder eine mangelnde Dämmung sind schlecht für Ihre Energiekosten und die Umwelt.

So unterstützen Sie die Sparda Immobilien-Profis bei der energetischen Sanierung:

  • Aufspüren der energetischen Schwachstellen Ihrer Immobilie mit modernster Messtechnik wie z.B. Thermografie
  • Umfassende Analyse und Energieberatung
  • Individuell zugeschnittene Maßnahmen zur dauerhaften Senkung der Energiekosten
  • Überwachung der Bauarbeiten und Qualitätskontrolle

5 Fakten zum Thema energetisches Sanieren

  1. Im Energieausweis finden Sie als Käufer erste Informationen zum Sanierungsbedarf. Dort finden Sie nicht nur wichtige Informationen über den Energieverbrauch sondern auch Sanierungsempfehlungen
  2. Als Käufer einer älteren Immobilie müssen Sie oft die Richtlinien der EnEV beachten und Ihr neues Haus entsprechend sanieren. Diese Kosten sollten Sie bei der Finanzierung von Anfang mit einplanen.
  3. Typische EnEV-Sanierungspflichten sind z.B. ältere Heizkessel und die Dachdämmung
  4. Sie haben meistens zwei Jahre Zeit für die Sanierung. Danach drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld
  5. Für bestimmte Sanierungen gibt es KfW-Fördermittel

Mehr Wohnkomfort dank Modernisierung

Egal, ob die Kinder ausgezogen sind, das Haus barrierefrei fürs Alter werden soll oder Sie es gerade gekauft haben – für jede erfolgreiche Sanierung gilt folgende Reihenfolge:

  • Budget festlegen
  • Sanierungskonzept vom Profi erstellen lassen
  • Ggf. Entrümpelung der Immobilie
  • Reihenfolge der Bauarbeiten festlegen (Dach, Keller, Außenwände, Innenausbau)

Schlauer sanieren dank unabhängiger Beratung

Bei Sparda Immobilien profitieren Sie von einer übergreifenden Sanierungsangebot aus einer Hand. Unsere erfahrenen Profis wissen, welche Umbaumaßnahmen Sinn machen, welcher Handwerker empfehlenswert ist und wie Sie die Sanierung am besten finanzieren. Außerdem erhalten Sie all unsere Beratungs- und Services als bequeme Einzelleistung zum fairen Preis!