Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Beratern auf!

Quick-Kontakt-Formular


Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Großzügige 2-Zimmerwohnung mit Garten und Garage

22761 Hamburg, Wohnung

Objektbeschreibung

Die hier zum Verkauf stehende Eigentumswohnung befindet sich in einem Haus, welches 1955 in massiver Bauweise errichtet und mit einem Satteldach versehen wurde.

Auf dem gesamten Grundstück von ca. 780 m² gibt es derzeit zwei Einfamilienhäuser, die versetzt hintereinander stehen.

Das Grundstück soll noch nach dem WEG geteilt werden und jedes Haus bekommt seine eigenen Sondernutzungsrechte an dem Grundstück. Der Anteil bei diesem Haus beträgt ca. 390 m².

Die 2-Zimmerwohnung im Erdgeschoss hat ca. 77 m² Wohnfläche.

Der großzügige Flur ist so aufgeteilt, dass dort noch ein Büro eingerichtet werden könnte.

Das moderne Badezimmer mit Wanne hat zusätzlich noch einen behindertengerechten, barrierefreien Dusch- und Toilettenbereich.

Die 2-Zimmerwohnung im Obergeschoss hat ca. 38 m², ein Vollbad mit Fenster und eine kleine Pantry. Weiterhin steht noch ein Raum im Spitzboden zur Verfügung, der durch eine ausklappbare Treppe zu erreichen ist.

Die beiden Wohnungen sind derzeit noch nicht voneinander getrennt, deshalb sollten die Kosten für die Umbaumaßnahmen und Renovierung mit eingeplant werden.

Die Verkäuferin bewohnt das hintere Haus und hat folglich ein großes Eigeninteresse, den passenden Käufer zu finden. Denn es soll nicht nur das Haus verkauft werden, sondern die Verkäuferin wünscht sich eine Art Hausgemeinschaft, nicht ausschließlich für Solisten. So soll z. B. eine Solaranlage installiert und zusammen betrieben werden. Ebenfalls soll das Schwimmbad mit zusätzlicher Infrarotsauna, welches sich im Haus der Verkäuferin befindet, gemeinsam genutzt und betrieben werden. Der Wellnessbereich kann durch einen separaten Eingang erreicht werden.

Außerdem wird ein Carsharing für ein vorhandenes KFZ angestrebt.

Wünschenswert wäre es auch, wenn gemeinsame Freizeitaktivitäten unternommen werden könnten, wie z. B. gemeinsames Kochen oder Theaterbesuche, Kultur-Austausch.

Der Garten wird als grüne Oase bezeichnet, es ist ein Hochbeet sowie Kräuterbeete entstanden. Es gibt zwei Grillplätze, Vormittags- und Abendsonne sowie zahlreiche Vögel und Insekten.

Ein Refugium für Amseln bis Zaunkönige, sogar Frösche sind anzutreffen.

Die Bewirtschaftung/Pflege ist durch die Natur vorgegeben. Es darf alles wachsen, vom Veilchen bis zum Camelie. Es gibt zahlreiche Wild- und Heilkräuter, die auch verwendet werden. Ein Hühnerdomizil wird bald fertig.
Achtsamkeit genießt oberste Priorität, nicht nur für den Gartenbereich.

Man sollte nach dem ökologisch ökonomisch vertretbaren Prinzip miteinander wohnen können.

Lage

Bahrenfeld, ein aufstrebender Stadtteil im westlichen Hamburg, liegt optimal zwischen den Elbvororten und der Hamburger City im Bezirk Altona. Insbesondere die direkte Nähe zum lebendigen und trendigen Ottensen, dem multikulturellen Altona und dem grünen Othmarschen machen diesen Standort zu einem angenehmen Wohnviertel.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf stehen in der Nähe zur Verfügung und sind in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Der Standort bietet zudem einen guten Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr sowie an die Autobahn A7, Anschlussstelle Bahrenfeld.

Sonstige Informationen

Die Courtage in Höhe von 6,25 % inkl. der gesetzl. gültigen MwSt. ist vom Käufer an die Sparda Immobilien GmbH zu zahlen.

Was Sie noch wissen sollten:
Wir zeigen Ihnen mit Hilfe unseres kostenlosen Förder- und Finanzierungschecks Ihr individuelles Finanzierungsangebot auf!

Weitere attraktive Angebote finden Sie auch auf www.spardaimmobilien.de

Objektdaten

  • Objekt ID:
    TMN1622
  • Zimmer:
    2
  • Wohnfläche:
    77 m²
  • Nutzfläche:
    30 m²
  • Grundstück:
    390 m²
  • Verfügbar ab:
    nach Vereinbarung
  • Kaufpreis:
    370.000,00 EUR
  • Courtage:
    6,25 % inkl. MwSt.

Ausstattung

  • Fliesenboden
  • Gasheizung
  • Parkettboden

Energieverbrauchsausweis

  • Baujahr:
    1955
  • Effizienzklasse:
    F
  • Endenergiebedarf:
    233,00 kWh/(m²·a)
  • Ausstelldatum:
    07.05.2020
  • Wertklasse:
    F

Direktanfrage