Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Beratern auf!

Quick-Kontakt-Formular


Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Schönes Zweifamilienhaus in gefragter Lage!

22395 Hamburg-Bergstedt, Haus

Objektbeschreibung

Das Zweifamilienhaus wurde 1954 auf einem erhöhten Flurstück (ca. 4 m) erbaut und als Einfamilienhaus genutzt. Ein Umbau zum Zweifamilienhaus ist ohne größere Umbaumaßnahmen wieder möglich.

Das Grundstück mit der dazugehörenden Gartenfläche ist quasi blickdicht und somit geschützt vor neugierigen Blicken. Auf der Hofseite befinden sich neben einer großen Rasenfläche drei Garagen, ein Carport sowie ein Gartenhaus. Der sehr gepflegte Gartenbereich ist mit Beeten, Sträuchern und einer kleinen Terrasse ausgestattet.

Die Torzufahrt ist über ein elektrisches Rolltor zu öffnen. Es gibt zwei separate Hauseingänge (einmal auf der linken Seite und einmal auf der rechten Seite am Haus). Das Haus verfügt über 6 Zimmer und einen Hauswirtschaftsraum. Ein Duschbad und ein Gäste-WC befinden sich im Erdgeschoss. Ein schönes Vollbad, sowie ein separates WC sind im Obergeschoss vorhanden. Im Kellergeschoss befinden sich im Saunabereich zusätzlich ein Waschtisch, eine Dusche sowie eine Badewanne. Die geräumige Sauna lässt Sie nach anstrengenden Arbeitstagen wieder zu Kräften kommen und könnte Ihr Raum der Entspannung werden.

Im Jahr 1980 wurden das Haus und Teile der Einfahrt neu verklinkert. Das Dach wurde ebenfalls 1980 erneuert und hat 2006 eine neue Dachbeschichtung erhalten.

Beheizt wird das Haus über eine Öl-Brennwert-Heizung aus dem Jahr 2009.

Ein charmantes Haus auf einem tollen Grundstück im gefragten Bergstedt wartet auf einen neuen Besitzer.

Lage

Der Hamburger Stadtteil Bergstedt liegt im Bezirk Wandsbek im Nordosten der Hansestadt. Zusammen mit anderen Wandsbeker Stadtteilen wie Volksdorf, Lemsahl-Mellingstedt oder Duvenstedt gehört Bergstedt zu den sogenannten "Walddörfern" und hat aktuell ca. 10.836 Einwohner. Bergstedt, ursprünglich als Rundlingsdorf angelegt, ist noch heute vom traditionellen Landleben geprägt. Naturliebhaber können die Naturschutzgebiete Hainesch/Iland zum Spazierengehen nutzen. Für Reiter bieten sich drei umliegende Ställe an.

Das Zweifamilienhaus befindet sich an einer zentralen Wohnstraße von Bergstedt, welche hauptsächlich mit Ein- und Zweifamilienhäusern bebaut ist.

Bergstedt verfügt über eine gute Busanbindung zum Alster-Einkaufszentrum. Von dort aus erreichen Sie mit der S-Bahn schnell die Innenstadt Hamburgs.

Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Kitas, Grund- und Realschule sind am Saseler Markt angesiedelt. Weiterführende Schulen sowie das Gymnasium Oberalster sind fußläufig zu erreichen.

Das Grundstück ist straßenseitig nach Südwesten ausgerichtet, der Garten in Richtung Nordosten.

Sonstige Informationen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen nur dann die vollständigen Objektunterlagen übersenden, wenn Sie uns Ihren vollständigen Namen, Ihre Privatanschrift sowie Ihre Telefonnummer angeben.

Die Courtage in Höhe von 6,25 % inkl. der gesetzl. gültigen MwSt. ist vom Käufer an die Sparda Immobilien GmbH zu zahlen.

Was Sie noch wissen sollten:
Wir zeigen Ihnen mit Hilfe unseres kostenlosen Förder- und Finanzierungschecks Ihr individuelles Finanzierungsangebot auf!

Weitere attraktive Angebote finden Sie auch auf www.spardaimmobilien.de

Objektdaten

  • Objekt ID:
    JA01-1
  • Zimmer:
    6
  • Wohnfläche:
    137 m²
  • Nutzfläche:
    59 m²
  • Gesamtfläche:
    197 m²
  • Grundstück:
    879 m²
  • Verfügbar ab:
    nach Absprache
  • Kaufpreis:
    619.000,00 EUR
  • Courtage:
    6,25 % inkl. MwSt.

Ausstattung

  • Abstellraum
  • Fliesenboden
  • Garage
  • Gartennutzung
  • Keller
  • Parkettboden
  • Sauna
  • Teppichboden
  • Ölheizung

Energieverbrauchsausweis

  • Baujahr:
    1954/ Anbau 1964
  • Effizienzklasse:
    G
  • Endenergiebedarf:
    239,30 kWh/(m²·a)
  • Ausstelldatum:
    07.11.2018
  • Wertklasse:
    G

Direktanfrage