Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Beratern auf!

Quick-Kontakt-Formular

Schickes Reihenhaus in ruhiger Lage!

22523 Hamburg, Haus

Objektbeschreibung

Das Reihenmittelhaus wurde 1957 in massiver Bauweise errichtet und bietet mit dem klassischen gelbem Klinker eine solide Ausstrahlung.
Das Dach ist mit einer harten Dachung versehen und mit einer ansprechenden, bewährten Betonpfanne eingedeckt. Eine Besonderheit ist hierbei die Ausführung als einhüftiges Satteldach. Durch diese Bauweise entsteht zur Gartenseite der Eindruck eines Vollgeschosses und im Innenraum gibt es dort keine störenden Schrägen.
Auf der Eingangsseite gibt es zwei neuwertige Veluxfenster, welche die Dachfläche optisch auflockern und für Licht in Bad und Galerie sorgen.
Auf der Rückseite liegt der wunderschöne Garten mit einer großen Sonnenterrasse. Der Garten ist schön angelegt und bietet einen hohen Erholungswert. Das praktische Gartenhaus bietet Platz, um Fahrräder oder Gartengeräte unterzustellen.
Schon auf der Eingangsseite fällt der Vorteil der Bauweise mit dem vorgelagerten Hauswirtschaftsraum auf, wodurch gleichzeitig eine Separierung zum Nachbarn gegeben ist.
Ein Sichtschutz und die umlaufende Bepflanzung sorgen dafür, dass der Garten gut geschützt liegt.
Das Grundstück ist nach Süden ausgerichtet und bietet eine optimale Sonnenausnutzung.

Lage

Im Nordwesten Hamburgs befindet sich der lebenswerte Stadtteil Eidelstedt. Dort trifft man sich auf dem Wochenmarkt im Ortszentrum oder genießt die Eidelstedter Feldmark. Ebenso tragen die Stadtrandlage und die benachbarten Gemeinden Schleswig-Holsteins zu dem Charme bei. Mit dem nahe gelegenen Eidelstedter Platz bietet der Stadtteil ein regionales Einkaufszentrum mit zahlreichen Fachgeschäften und Restaurants. Um das Center haben sich Banken, Post, Supermarkt und vieles mehr angesiedelt.

Die Anbindung zur Innenstadt ist sehr gut. Als Verkehrsknotenpunkt liegt hier neben dem Busbahnhof die Bundesstraße 4 und der Ring 3. Die Autobahnen A7 und A23 sind dank der Anschlussstellen "Eidelstedt" (Autobahndreieck Hamburg-Nordwest) und "Stellingen" schnell erreicht. Eine bestmögliche Mobilität ist gleichfalls mit Bus und Bahn gesichert. Die Buslinien fahren sowohl die S3, S21 als auch die U2 an. Die nahe gelegene AKN (A1) sorgt zusätzlich für einen guten Anschluss Richtung City und Schleswig-Holstein.

Das Naherholungsgebiet Feldmark (Landschaftsschutzgebiet) und zahlreiche kleinere Parkanlagen laden ebenso wie das benachbarte Niendorf mit dem Niendorfer Gehege und Halstenbek mit dem Krupunder See zum Spazierengehen, Relaxen aber auch zur sportlichen Betätigung ein. Für Fussball- und Veranstaltungsfans ist zu erwähnen, dass die Volkspark Arena und die Barclaycard Arena sehr gut zu erreichen sind. Für die Kleinen liegen sowohl Kindergärten und Schulen gut erreichbar in der Nähe. Somit ist die ruhige Wohnlage mit den tollen infrastrukturellen Gegebenheiten ideal.

Sonstige Informationen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen nur dann die vollständigen Objektunterlagen übersenden, wenn Sie uns Ihren vollständigen Namen, Ihre Privatanschrift sowie Ihre Telefonnummer angeben.

Die Courtage in Höhe von 6,25 % inkl. der gesetzl. gültigen MwSt. ist vom Käufer an die Sparda Immobilien GmbH zu zahlen.

Was Sie noch wissen sollten:
Wir zeigen Ihnen mit Hilfe unseres kostenlosen Förder- und Finanzierungschecks Ihr individuelles Finanzierungsangebot auf!

Weitere attraktive Angebote finden Sie auch auf www.spardaimmobilien.de

Objektdaten

  • Objekt ID:
    MJ1675
  • Zimmer:
    3
  • Wohnfläche:
    70 m²
  • Nutzfläche:
    2 m²
  • Gesamtfläche:
    69 m²
  • Grundstück:
    118 m²
  • Verfügbar ab:
    Nach Vereinbarung
  • Kaufpreis:
    249.000,00 EUR
  • Courtage:
    6,25 % inkl. MwSt.

Ausstattung

  • Gasheizung

Energieverbrauchsausweis

  • Baujahr:
    1957
  • Effizienzklasse:
    D
  • Endenergiebedarf:
    120,50 kWh/(m²·a)

Direktanfrage