Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Beratern auf!

Quick-Kontakt-Formular


Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Doppelhaushälfte mit Garage

21077 Hamburg -Eißendorf, Haus

Objektbeschreibung

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine Doppelhaushälfte aus dem Baujahr ca. 1914 mit einer Wohlfläche von ca. 130,09 m².

Objekt aus Zwangsversteigerung; fordern Sie das Gutachten an.

Lage

Die Doppelhaushälfte befindet sich in einer Wohnstraße nahe des Zentrums der Süderelb-Metropole Hamburg-Harburg.

Die gute Infrastruktur mit sämtlichen Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sowie den alteingesessenen Geschäften und die Nähe zum Harburger Phoenix Center sprechen für diesen schönen Stadtteil.

Die ärztliche Versorgung und das gute Angebot an Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen bietet auch unserer jüngeren Generation alle Möglichkeiten. Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH), die an die Eißendorfer Straße grenzt, ist ein wichtiger Bestandteil Hamburgs für Studierende.

Ein abwechslungsreiches Freizeitangebot mit zahlreichen Sportvereinen ist direkt in Eißendorf vorhanden.

Über die A1 und die B75 erreicht man kurzerhand die Hamburger Innenstadt. Auch die A7 und A39 sind nicht weit entfernt. Mit der S-Bahn (S-Bahnstation Harburg Rathaus) ist man in 15 Minuten in der Hamburger Innenstadt. Eine gute Busanbindung nach Harburg (Einkaufzentrum Phoenix Center oder Harburger Arcaden) gibt es selbstverständlich auch.

Sonstige Informationen

Ein Zwangsversteigerungstermin ist noch nicht bekannt.

Weitere attraktive Angebote finden Sie auch auf www.spardaimmobilien.de

Objektdaten

  • Objekt ID:
    Z3371
  • Zimmer:
    4.5
  • Wohnfläche:
    130 m²
  • Grundstück:
    531 m²
  • Verfügbar ab:
    nach Vereinbarung
  • Kaufpreis:
    310.000,00 EUR
  • Courtage:
    0 % inkl. MwSt.

Ausstattung

  • Dusche
  • Garage
  • Gasheizung
  • Kamin

Direktanfrage