Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Beratern auf!

Quick-Kontakt-Formular


Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.
Mieteinnahmen ab ca. 4% pro Jahr
Kapitalanlage Pflegeimmobilien
Pachtverträge über mindestens 20 Jahre
Langfristige Mieteinnahmen
Zukunftssicher und rentabel investieren
Wachstumsmarkt Pflegeapartments
Neu im Portfolio: Bad Bevensen

Pflegeimmobilie kaufen als Kapitalanlage

Immobilieninvestment vom Marktführer

Ideale Lage und ideales Konzept. Im idyllischen Bad Bevensen, einem der schönsten norddeutschen Heilbäder, entstehen aktuell 23 speziell für Senioren konzipierte Wohnungen.

Der Neubau nach Kfw-55-Standard ist der moderne Erweiterungsbau des bereits sehr erfolgreichen Lebens- und Gesundheitszentrums „Hauses Residia“. Jede der neuen Zwei-Zimmer-Wohnungen hat eine Terrasse oder einen Balkon. Senioren genießen hier größtmögliche Unabhängigkeit und Sicherheit dank betreutem Wohnen und Pflege unter einem Dach sowie dem modernen, ganzheitlichen Pflegekonzept der WH Care.

Auch die wunderschöne und hervorragende Lage dieser attraktiven Anlageimmobilie überzeugt: Der hübsche Kurort Bad Bevensen liegt direkt am Elbe-Seitenkanal, mitten in der Lüneburger Heide, am südlichen Rand der Metropolregion Hamburg und nur 15 Kilometer entfernt von der Stadt Uelzen. Es werden nur 23 dieser begehrten Serviceimmobilien gebaut.

Sichern Sie deshalb sich jetzt diese solide Geldanlage!

Bad Bevensen

Investieren Sie Ihr Geld jetzt krisensicher in den Wachstumsmarkt der Pflegeimmobilien: mit dem Kauf eines Service-Wohnen-Apartments. Dank des smarten Carestones-Konzepts profitieren Sie dabei von einem bequemen Rundumservice und festen jährlichen Mieteinnahmen.

Keyfacts

  • Größe
    ca. 51,13 m² – ca. 58,95 m² (inkl. Gemeinschaftsfläche)
  • Preis
    196.590 € - 226.657 €
  • Mieteinnahmen
    anfänglich ca. 3,8 % p.a. bezogen auf den Kaufpreis
  • 1. Mietzahlung
    voraussichtlich 2. Quartal 2021
  • Besonderheit
    20-jähriger Mietvertrag mit Verlängerungsoption 2 x 5 weitere Jahre
    Steuervorteile

Profitieren Sie vom demographischen Wandel mit dem Kauf einer Pflegeimmobilie!

Investition in den demographischen Wandel

Bis 2030 fehlen 300.000 Pflegeplätze

10 Gründe für Pflegeimmobilien als Altersvorsorge und Geldanlage

  1. Zukunftssicheres Investment: Durch den demographischen Wandel steigt die Nachfrage nach Pflegeimmobilien rapide an. Das macht seniorengerechte Wohnungen zum Wachstumsmarkt der Zukunft.
  2. Attraktive Mieteinnahmen: von ca. 4 % und indexierte Mietverträge (bei Änderung des Verbraucherpreisindexes um 10 %). Monatliche Mieteinnahmen und Mietgarantie selbst bei Leerstand.
  3. Langfristige, sichere Planbarkeit: Mietverträge über mindestens 20 Jahre. Bei aktuell über 8.000 verkauften Wohnungen kein einziger Mietausfall seit 2001!
  4. Kein Verwaltungsaufwand: Die Wirtschaftshaus Verwaltungsgesellschaft mbH oder eine auf Pflegeimmobilien spezialisierte Verwaltung aus unserem Netzwerk nimmt Ihnen die komplette Verwaltung ab – von der Mietersuche über die Nebenkostenabrechnung bis zur Instandhaltung.
  5. Attraktive Steuer- und Finanzierungsvorteile: günstige Finanzierung durch Bau nach energieeffizientem KfW 40 oder KfW 55 Standard und Abschreibemöglichkeiten von 2 % Gebäudeherstellungskosten pro Jahr.
  6. Mehr Sicherheit: durch Garantieleistungen, umfassende Standortanalysen, hauseigenes Betreiber-Monitoring sowie eigene Verwaltungs- und Betreibergesellschaft.
  7. Minimiertes Baurisiko: Bau nur mit namhaften Baugesellschaften, baubegleitende Prüfung durch die DEKRA, endfällige Bezahlung von Bestandobjekten. Jeder Kauf einer Carestone-Pflegeimmobilie ist durch das Grundbuch gesichert.
  8. Gute Wiederverkaufsmöglichkeiten: jederzeit schnelle Wiederverkaufbarkeit Ihres Pflegeapartments auf dem Immobilien-Zweitmarkt.
  9. Historischer Niedrigzins: Nutzen Sie jetzt das niedrige Zinsniveau und investieren Sie in eine Immobilie. Schützen Sie Ihr Geld so vor der Inflation und niedrigen Zinsen auf dem Sparbuch.
  10. Marktführer als Partner: Mit einem Projektvolumen von 1,4 Mrd. ist Carestone der führende Anbieter im Bereich der Pflegeimmobilien als Kapitalanlage.

Jetzt informieren und kostenlos zum Thema Pflegeimmobilien beraten lassen!

Sicherer investieren dank Pflegeimmobilien vom Marktführer

Carestone ist der Zusammenschluss der beiden erfolgreichen Firmen WirtschaftsHaus AG und WI-IMMOGroup. Gemeinsam können beiden Unternehmen auf mehr als 20 Jahre Erfahrung, über 1,85 Mrd. platziertes Projektvolumen und über 13.000 verkaufte realgeteilte Pflegeapartments zurückblicken.

Als marktführender Projektentwickler Deutschlands bietet Carestone Ihnen als Anleger ein Premium-Produkt an und ist Ihr Zugang zu sozialen Kapitalanlagen.

Grundsteine für den Erfolg des Unternehmens

  • die Abbildung der gesamten Wertschöpfungskette aus einer Hand – von der Projektentwicklung über den Bau bis hin zur Vermarktung und Verwaltung
  • umfassende Standort- und Bedarfsanalysen sowie regelmäßiges Monitoring
  • hohe Standards für sichere Mietzahlungen
  • führender Anbieter auf einem der attraktivsten Wachstumsmärkte
22 Jahre Erfahrung bei Pflegeimmobilien
13000 verkaufte Pflegeapartments
8 Bundesländer mit Carestone-Projekten

Für wen rechnet sich eine Geldanlage in Pflegeimmobilien?

Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt aufgrund der demographischen Entwicklung rasant an. Pflegeapartments versprechen deshalb attraktive Renditechancen und sichere Mieteinnahmen und sind, gerade in Zeiten von niedrigen Zinsen bei Sparbuch und Co. sowie kriselnder Märkte, eine attraktive Anlageoption für:

  • den Vermögensaufbau und langfristigen Vermögenserhalt
  • die eigene Altersvorsorge
  • eine Immobilienfinanzierung zum historischen Niedrigzins
  • steuerliche Abschreibemöglichkeiten
  • die Schaffung dringend benötigter Pflegeplätze
  • Gutverdiener, die ohne Spekulation entspannt und rentabel investieren wollen
  • alle, die sich bei der Verwaltung um nichts kümmern möchten
  • alle, die nach dem Kauf sichere Mieteinnahmen erzielen wollen
  • alle, die beim Thema eigene Pflegebedürftigkeit auf „Nummer Sicher“ gehen wollen

Jetzt sorglos in eine altersgerechte Immobilie investieren und gut verdienen!

Investition mit besten Zukunftsaussichten

Beispiel-Kalkulation

Apartment 01 - Gesamtfläche ca. 43,38 m² - Kaufpreis 184.698 €

Barzahler

Erwerbspreis 184.698,00 €
Grunderwerbsteuer + 9.234,90 €
Notar- und Gerichtskosten + 4.617,45 €

Kaufpreis gesamt 198.550,35 €


Mieteinnahmen 7.387,92 €
Verwaltung - 360,00 €
Instandhaltung (2,00 €/m²/Jahr) - 86,76 €

Mietüberschuss im Jahr vor Steuer 6.941,16 €
Mietüberschuss im Monat vor Steuer 578,43 €

Finanzierer

Erwerbspreis 184.698,00 €
Grunderwerbsteuer + 9.234,90 €
Notar- und Gerichtskosten + 4.617,45 €

Gesamtaufwand 198.550,35 €
Eigenkapital - 20.000,00 €

Darlehen 178.550,35 €


Mieteinnahmen 7.387,92 €
Zinsaufwand (2,5%) + Tilgung (2,5%) - 8.927,52 €
Verwaltung - 360,00 €
Instandhaltung (2,00 €/m²/Jahr) - 86,76 €

Eigenaufwand im Jahr vor Steuer - 1.986,36 €
Eigenaufwand im Monat vor Steuer - 165,53 €

Eigenkapitalrendite

Bei 20.000,- € eingesetztem Kapital aus Lebensversicherung, Bausparvertrag, Sparbuch

Miete 7.387,92 €
Zinsen 2,5% - 4.463,76 €
Verwaltung - 360,00 €
Instandhaltung - 360,00 €

Überschuss vor Tilgung 2.477,40 €


Eigenkapitalverzinsung
Gesamtaufwand im Jahr vor Tilgung
Überschuss: 2.477,40€

=0,1239
Eigenkapital: 20.000,00€
Eigenkapitalverzinsung: 0,1239x100= 12,39%

Disclaimer

Anmerkung zum Finanzierungsbeispiel:

Für die zugrunde liegenden Annahmen und Berechnungen wurde größte Sorgfalt angewandt. Sämtliche Daten und Angaben stellen keine rechtliche Grundlage dar. Sie dienen lediglich der Visualisierung und Vereinfachung. Eine Haftung für die Richtigkeit der Zahlenangaben und das Erreichen der steuerlichen Vorteile kann deshalb auch nicht übernommen werden. Jede Finanzierung ist individuell und muss in einem persönlichen Gespräch erläutert werden.

Jetzt persönlich von uns beraten lassen. Fair, kompetent und kostenlos!

Ihre Ansprechpartnerin für Anlageimmobilien und Pflegeimmobilien

Katja von Wedel betreut bei Sparda Immobilien den Bereich Anlageimmobilien. Sie ist überzeugt, dass seniorengerechte Wohnungen gerade in Zeiten von Niedrigzinsen auf Sparbuch und Co. als Kapitalanlage attraktive Renditechancen und viele Vorteile bieten.

  • Pflegeimmobilien als wertbeständige Geldanlage
  • Investition in den Wachstumsmarkt Pflege
  • Steuervorteile und Fördermöglichkeiten
  • Finanzierung zum aktuellen Niedrigzins
  • attraktive Renditemöglichkeit
  • kluge Vorsorgemöglichkeit für das eigene Alter

Frau von Wedel berät Sie sehr gern persönlich unter: 040 / 35 74 01 – 2043

Katja von Wedel<br />Anlageimmobilien

Katja von Wedel
Anlageimmobilien

Beim Strohhause 27
20097 Hamburg
040 / 35 74 01 - 2043
vonwedel@spardaimmobilien.de

Anfahrt Anlageimmobilien

Schreiben Sie uns

Nachhaltig Geld anlegen